Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

22. Symposium Group of Fifteen, Gartensaal, Kongresshaus Zürich

25. Januar, 13:30 - 20:00

Veranstaltung Navigation

Ich pendle – also bin ich?!
2050: Stadt oder Land oder innovative Provinz

Urbane Lebensformen, Migration und eine hohe Bevölkerungsdichte formen Städte zu bedeutsamen Zentren mit hoher Magnetwirkung. Erweiterte Kernstädte, Agglomerationen, Dörfer und ländlicher Raum müssen aber nicht unbedingt das Nachsehen haben. Sie können einen wichtigen Gegenpol zu den pulsierenden Städten bilden, indem sie gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen antizipieren, sich mit innovativen Ideen ständig erneuern und veränderte Bedürfnisse schnell aufnehmen und umsetzen.

Regionalität, Internationalität, Globalisierung, Multioptionen, Identität, Sicherheit und Nachhaltigkeit sind gesellschaftliche Trends und Ansprüche, die Auswirkungen auf bestehende Lebensformen und Denkweisen haben. Gesucht werden sowohl der urbane Charakter als auch der dörfliche Charme. Zukünftige Siedlungsentwicklungen und Stadtmuster werden von diesen Trends massgeblich beeinflusst und führen zu neuen Wohn- und Arbeitskonzepten.

Mehr darüber wie auch Anmeldungen:

www.group-of-fifteen.ch

Details

Datum:
25. Januar
Zeit:
13:30 - 20:00